Presskit

Hier findest Du alle wesentlichen Fakten zum Sustoner.

In aller Kürze:

  • Dämpfer für Ridebecken
  • Kürzerer Nachklang und mehr Definition
  • Glockenton und Charakter des Beckens bleiben erhalten
  • funktioniert flexibel an jedem Ride
  • individuelle Einstellung des Dämpfspots und der Intensität durch stapelbare Schaumstoffwürfel mit Klettverschluss
  • Material: 3mm Birken-Multiplex, Schaumstoff & Klett
  • Handgefertigt in Deutschland

Etwas länger:

Der Name Sustoner kommt von “Tone” und “Sustain” – 2 Faktoren die durch den neuartigen Beckendämpfer stufenlos & flexibel einstellbar sind.

Ich selbst, Veith Kloeters, bin klassischer Schlagzeuger, spiele in deutschen Opern- und Konzerthäusern und studierte Schlagzeug an der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf , wo ich heute auch als Dozent tätig sein darf und habe den Sustoner erfunden & entwickelt.

Zusammen mit dem Tischler Markus Heines (Oedt, Niederrhein), der übrigens selbst leidenschaftlicher Musiker & Festivalveranstalter ist, habe ich lange probiert, wie der Sustoner am besten funktioniert. Eine 3mm Birken-Multiplex-Platte war perfekt: dünn genug, um nicht zu stören, stabil genug, um Stand zu halten. Der Sustoner wird in der Tischlerei von Hand gefertigt, geschliffen, mit speichelechten Naturölen veredelt. Danach wird von Hand der Brennstempel eingebrannt.

Der 2 wohl größten und entscheidenen Unterschiede zu vergleichbaren Dämpfern sind, dass sich 1. nichts auf dem Ridebecken befindet, was durch die Schwerkraft immer genau auf der Spielfläche ist, und 2., dass die Glocke als charakteristisches Merkmal des Rides erhalten bleibt!

Kommen wir zu den Schaumstoffwürfeln:

Um maximale Flexibilität zu erreichen, verwenden wir ein System mit Klettverschluss. Etwas mehr als die Hälfte des Brettchens ist mit Flauschband beklebt, die hochwertigen, dämmenden 4 Schaumstoffwürfel sind ebenfalls teils mit Flausch- und Klettband bestückt. Stapelbar – längst, quer, schräg, doppelt. Unzählige Möglichkeiten entstehen so, um das Ridebecken dort zu dämpfen, wo man es für richtig hält. Genau dosiert. Natürlich werden die Schaumstoffwürfel von Hand mit Klett- und Flauschband versehen.

Die Schaumstoffwürfel stellt übrigens die Firma Balzer aus Mönchengladbach her, genau wie den Klettverschluss.

Alles in allem ein regional, von Hand hergestelltes Produkt. Verpackt ohne Plastik, dafür mit recycelter Pappe, die gleichzeitig die Anleitung ist.

Vertrieb:

Veith Kloeters, info@sustoner.de

Fotos & Videos vom Sustoner findest Du unter diesem Link:

https://www.dropbox.com/sh/dtqspb8ew9un1e0/AABEzD1o40K5qimzq_F69iJJa?dl=0